TAJ MAHAL, Werkstraße 5, 85298 Mitterscheyern

+49 8441 788 46 46 info@tajmahal.bayern

Datenschutzinformationen


Wir nehmen Datenschutz sehr ernst. Als verantwortungsbewusstes Unternehmen informieren wir Sie über den Umgang mit personenbezogenen Daten.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzinformation gilt für die Datenverarbeitung durch

Verantwortlicher

MAN-DER GmbH
Kaur Charanpal
Werkstraße 5
85298 Mitterscheyern
Telefon: +49 8441 788 46 46, E-Mail: info@tajmahal.bayern

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet.

Gemäß § 13 Abs. 1 TMG sind wir verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass Ihr Verhalten in Form von Nutzerprofilen ausgewertet wird, in welchem Umfang dies geschieht und welchen Zweck die Webanalyse verfolgt.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Verwendung von Web-Analyse-Tools

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes WP-Statistic. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Weitere Informationen zu WP-Statistik finden Sie unter hier.

 

Nutzung von Facebook Pixel

Wir nutzen Facebook-Pixel, um unsere Zielgruppen für Werbeeinblendungen genauer zu definieren und zu überprüfen,  ob unsere Werbeanzeigen erfolgreich sind.

Nutzung von IP-Adressen

Es werden IP-Adresse und Browserkennung anonymisiert gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.

Zusammenfassend werden gespeichert:

– Anonymisierte IP-Adresse des anfragenden Rechners,
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
– Name und URL der abgerufenen Datei,
– Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
– anonymisiert der verwendete Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners   sowie der Name Ihres Access-Providers.

Wir nutzen die Funktionen von WP-Statistic und verarbeiten die genannten Daten zu folgenden Zwecken:

1. Optimierung der meistaufgerufenen Seiten unserer Internetpräsenz
Wir nutzen die von WP-Statistik zur Verfügung gestellten Auswertungen.
2. Optimierung unseres Internetangebots bezüglich Fehler, Darstellung, Navigation und Inhalte

Wir nutzen die Auswertungsfunktionen (z. B. Klickverhalten) von WP-Statistik zum Verfolgen des Wegs unserer Besucher auf unserer Internetpräsenz.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 60 Tagen, maximal 365 Tage aufbewahrt.

b) Erhebung von Daten durch E-Mail-Funktion

Wir stellen unsere E-Mail auf der Webseite zur Verfügung. Beim Senden von E-Mails an uns zur Beantwortung bzw. Bearbeitung Ihrer Anfrage wird Ihre E-Mail (“Absender”)
an uns übermittelt. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Die für die Benutzung der E-Mail-Funktion von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

Wir weisen daraufhin, dass generell bei unverschlüsselter Übertragung Inhalten über das Internet die Inhalte von unberechtigten Dritten mitgelesen werden können.

c) Reservierungsanfragen & Veranstaltungen

Richten Sie eine Anfrage an uns zu den Themen “Reservierung” und  zur Durchführung Ihrer Veranstaltung, so erheben und speichern wir Ihre Daten
zur vorvertraglichen Erfüllung bzw. zur vertraglichen Erfüllung.
Die Daten (Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mail) werden nach Erfüllung des Auftrags (Bereitstellung Tische, Essen oder Rechnungsstellung…) anonymisiert. bzw. Ihre Anfrage gelöscht. 
Bitte beachten Sie, dass wir aus steuerlichen Gründen verpflichtet sind, die Anzahl der Personen sowie Datum und Uhrzeit nach den gesetzlichen Vorgaben weiter
vorzuhalten.

d) Bestellung, Lieferung, Mitnahme (u.a. Lieferando, Lieferheld)

Nutzen Sie unsere Bestell- oder Lieferservices oder bestellen Sie ein Gericht zur Mitnahme (direkte Abholung), so verwenden wir Ihre Daten zur Erfüllung des Auftrags. Dabei erheben und speichern wir Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Anschrift und ggf. Ihre E-Mail-Adresse.

Wir arbeiten mit den Dienstleistern Lieferando und Lieferheld zusammen. Durch unsere Präsenz bei diesen Portalen werden diese personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail, Telefon, Zahlungsstatus) bei den Dienstleistern erhoben und an uns weiter übermittelt. Wir nutzen hierzu die von den Dienstleistern zur Verfügung gestellten Programme bzw. Schnittstellen. Wir speichern diese Daten zur Erfüllung des Auftrags. Sofern an uns keine Beanstandungen durch den Auftraggeber oder durch einen der genannten Dienstleister herangetragen werden, löschen wir diese Daten nach Auftragserfüllung.

Wir informieren Sie, dass aus steuerrechtlichen Gründen eine längere Aufbewahrungsfrist vorgegeben sein kann.

Im Allgemeinen gelten zusätzlich die Datenschutzrichtlinien und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Lieferando und Lieferheld.

e) Interation über Soziale Medien, z. B. Facebook oder Google

Treten Sie mit uns über soziale Medien, z. B. Facebook oder Google in Kontakt oder führen Sie Interaktionen im Zusammenhang mit unserer Facebook-Präsenz oder den Google-Bewertungen durch, so verwenden wir diese Informationen zur Bereitstellung und Optimierung unserer Services.

Dabei werten wir die Interaktionen auf Beiträge, Promotions und Veranstaltungen aus, beantworten Ihre Anfrage, führen Umfragen zur Verbesserung unserer Services durch, werten Bewertungen aus oder sichten Berichte/Beiträge über uns.

Dabei kommen wir in Berührung mit denen von Ihnen auf freiwilliger Basis erteilten Informationen. Sie zeigen sich damit einverstanden, dass wir Sie zur Verbesserung unserer Services über diese Kanäle kontaktieren dürfen und die von Ihnen erstellten Bewertungen/Rezensionen für unsere Zwecke speichern, verarbeiten  und veröffentlichen dürfen.

Wir senden Ihnen zu keiner Zeit unaufgefordert Informationen oder Werbung zu. Sie haben die Möglichkeit, bei Facebook die Funktionen “Gefällt mir nicht mehr” und “Nicht mehr abonnieren” zu nutzen. Sie erhalten dann keine Informationen mehr von uns angezeigt.

Im Allgemeinen gelten zusätzlich die Datenschutzrichtlinien und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook. Google und weiteren sozialen Medien.

f) Zahlungen per Karte bei uns

Bei Nutzung der Zahlungsmittel Girocard, Kreditkarte sowie weiteren Zahlungsmöglichkeiten speichern und übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung der Zahlung. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen nach Handelsgesetzbuch (HGB) und Abgabenordnung (AO) zur Aufbewahrung.

g) Lieferanten

Wir erheben und speichern allgemeine personenbezogene Daten zu unseren Lieferanten zur vorvertraglichen bzw. vertraglichen Erfüllung.

h) Bewerbungverfahren und Bewerbermanagement

Wir erheben und verarbeiteten personenbezogenen von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung erfolgt auf elektronischem Weg bzw. persönlich. Auf dem elektronischen Wege ist dies der Fall, wenn ein Bewerber m/w beispielsweise Unterlagen per E-Mail an uns übermittelt. Wird ein Anstellungsvertrag mit einem Bewerber m/w geschlossen, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.
Kommt kein Anstellungsvertrag zustande, so werden die Bewerbungsunterlagen nach Absage an den Bewerber m/w gelöscht., wenn der Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegen. Berechtigte Interessen in diesem Sinne sind beispielsweise Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

3. Rechtsgrundlage der Datenverabeitung

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.
In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

4. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

a) die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und
kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

b) für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

5. Übermittlung von Daten in Drittländer

Wir übermitteln keine Daten in Drittländer.

6. Löschung und Sperrung von Daten

Datenvermeidung und Datensparsamkeit sind zwei Stichworte der DSGVO, an die wir uns halten. So speichern wir Ihre personenbezogenen Daten  nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entspre-chend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

7. Betroffenenrechte

Die Einhaltung der Datenschutzvorschriften ist uns ein großes Anliegen.

Bei Fragen können Sie sich sehr gerne an uns wenden.

E-Mail: info@tajmahal.bayern
Telefon +49 8441 788 46 46

Unter den Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
a. Auskunft zu Ihren gespeicherten Daten und derer Verarbeitung,
b. Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
c. Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
d. Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen.
e. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
f. Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
g. Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
h. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden.
Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verlet-zung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

8. Sonstiges

Verwendung von Links

Wir verwenden Querverweise (sog. “Hyperlinks”) zur Weiterleitung auf externe Internetangebote. Wir sind für den Inhalt von Webseiten, die über einen Hyperlink erreicht werden, nicht verantwortlich. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir machen uns die Inhalte dieser Internetseiten ausdrücklich nicht zu eigen und können deshalb für die inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit keine Gewähr leisten. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die wir unserem Angebot verweisen, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist.

Haftung für Inhalte

Die auf den Webseiten abrufbaren Beiträge dienen nur der allgemeinen Information und nicht der Beratung in konkreten Fällen. Wir sind bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf der Website enthaltenen Informationen und Daten gemäß § 7 Abs.1 TMG zu sorgen. Für die Korrektheit, die Vollständigkeit, die Aktualität oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Daten wird jedoch keine Gewähr nach § 8 bis 10 TMG übernommen. Die Haftung für den Inhalt der abrufbaren Informationen wird ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzliche oder grob fahrlässige Falschinformation handelt. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.

10. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services.